Verbrauchertips - Archiv

 


Volksleiden Rückenschmerzen

Deutschland hat Rücken: Vier von fünf Erwachsenen leiden laut aktueller Umfrage unter Rückenschmerzen – ein Wert, der in Corona-Zeiten sogar noch einmal gestiegen ist. Fehlende Möglichkeiten zur Bewegung und längeres (und falsches?) Sitzen im Homeoffice zählen genauso zu den Auslösern wie Übergewicht oder gar psychische Probleme.

Weiterlesen  


Arbeitsrecht und Corona?

Die Kantine hat zu – das mitgebrachte Essen darf aber nicht am Arbeitsplatz verzehrt werden? Quarantäne gleich Jahresurlaub? Und die Sache mit dem Homeoffice sieht Ihr Vorgesetzter auch ganz anders?

Weiterlesen


Sicher zur Schule-ohne Roller und Skateboard

Skateboards und Tretroller sind keine geeigneten Fortbewegungsmittel für den Schulweg. Die Aktion DAS SICHERE HAUS warnt vor den Verletzungsgefahren. Demnach nützt auch Schutzausrüstung nur wenig:

Weiterlesen  


Globaler Vergleich der Rentensysteme

Vorsicht, Streberalarm! Egal, ob es um die Qualität der Schulbildung, den Klimawandel oder das Rentensystem geht – Klassenprimus ist nur selten Deutschland. Aber schlagen sich Schweden und Co. wirklich so viel besser in Sachen Altersvorsorge?

Weiterlesen


Was ist Swatting?

Haben Sie schon von Swatting gehört? Wir auch nicht. Dabei handelt es sich um eine besonders heimtückische Form von ‚Streich‘, bei der die Angreifer die Polizei über vermeintliche Notlagen ihrer Opfer informieren – und so dafür sorgen, dass plötzlich Einsatzkräfte vor der Tür stehen.

 

Weiterlesen  


Kostenfalle Mietwagen

Der Kratzer war schon? Ihnen wurde eine überteuerte Zusatzversicherung aufgequatscht? Oder ein nicht ganz voller Tank bemängelt? Leider kann die Automiete im Urlaub schnell zum Ärgernis werden. Und teuer. Hier lesen Sie, wie Sie die gängigsten Fallstricke vermeiden:

 


Weiterlesen


Podcast-Tipp: Sicher im Netz bezahlen

Die aktuelle Folge des BSI-Podcasts „Update verfügbar“ beschäftigt sich mit der Sicherheit unterschiedlicher Bezahlmethoden im Netz und mit der Frage, wie Sie sich gegen Betrugsmaschen beim Onlineshopping schützen können:

Weiterlesen  


Früher in den Ruhestand?

Zeit ist Geld: Für jeden Monat, den Sie sich früher in den Ruhestand verabschieden, wird Ihre Rente um 0,3 Prozent gekürzt – und zwar bis ans Lebensende. Zwei Jahre kürzer arbeiten bedeuten also 7,2 Prozent dauerhaft weniger gesetzliche Rente.

 


Weiterlesen


Abgesichert dank Mallorca-Police

Schon mal von der Mallorca-Police gehört? Dabei geht es um ausreichenden Versicherungsschutz, wenn Sie im Ausland ein Auto mieten. Denn mancherorts sind – anders als in Deutschland – die Deckungssummen der Autoversicherungen nicht ausreichend hoch, um im Ernstfall alle Kosten abzudecken.

Weiterlesen  


Erben oder Schenken?

Klar, eigentlich sind Geldgeschenke viel zu unpersönlich. Andererseits ist es natürlich ärgerlich, wenn man dem Fiskus Geld ‚schenkt‘. Denn der langt bei Erbschaften ab einer gewissen Höhe kräftig zu. Eine Lösung, um die Steuerlast so gering wie möglich zu halten, liegt in der sogenannten Schenkung zu Lebzeiten.

 


Weiterlesen


Quarantäne und / oder Arbeiten?

Wenn Sie nach dem Auslandsurlaub in Quarantäne gehen müssen, ist das schon ärgerlich genug. Aber: Wie sieht das Ganze eigentlich arbeitsrechtlich aus? Jahresurlaub oder nicht? Gibt es weiterhin Gehalt – oder eine Entschädigung? Unsere klare Antwort: Es kommt drauf an.

Weiterlesen  


Versicherungsschutz beim Camping

Camping lag schon vor Corona voll im Trend – und hat durch die Pandemie noch einmal einen richtigen Schub erhalten. Klar: Das Reisen mit Zelt oder Wohnwagen ist eben verhältnismäßig sicher. Passieren kann dennoch immer etwas. Welche Versicherung dann für was zahlt? Die Antworten gibt’s hier:

 


Weiterlesen


Fälschungen im Onlineshop

Wie erkennt man eigentlich unsichere oder gefälschte Produkte im Onlinehandel? Zum Beispiel mit dieser Broschüre der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin:

 

 

Weiterlesen  


Neue Förderung fürs energetisches Sanieren

Corona sorgt für einen wahren Boom im Bauhandwerk, das sogenannte „Cocooning“ liegt im Trend – also der Wunsch, es sich zu Hause schön zu machen. Wer bei der Verschönerung der eigenen vier Wände auch auf Energieeffizienz achtet, kann seit Beginn des Monats von neuen und verbesserten Förderprogrammen profitieren.


Weiterlesen


Sieben Fakten zur BU

Das Thema Berufsunfähigkeit kann einem durchaus Kopfschmerzen bereiten. Die staatliche Absicherung reicht nicht aus – gleichzeitig werden immer wieder Zweifel an Berufsunfähigkeitspolicen geschürt. Hier gibt’s sieben Fakten zur BU, die mit dem ein oder anderen Mythos aufräumen:

 

Weiterlesen  


Smartphone sicher nutzen

Vorsicht: Man weiß nie, wer alles mitliest! Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt vor Schadsoftware auf dem Smartphone. Und gibt in einer kostenlosen Broschüre 9 Tipps, wie Sie Ihr Handy, Tablet und Co. sicher nutzen:

 

 

 

Weiterlesen


Corona - Hitze am Arbeitsplatz

Ob mit Atemmaske oder ohne – wenn es im Büro zu warm ist, fällt es schwer, sich zu konzentrieren. Zuerst leidet die Leistungsfähigkeit und im schlimmsten Fall drohen sogar gesundheitliche Probleme. Der Gesetzgeber hat daher Regeln festgelegt, ab wann Ihr Arbeitgeber aktiv werden muss.

 

 

 

Weiterlesen  


Starkregen im Sommer

Ob Hochwasser, Starkregen oder heftige Unwetter: Jahr für Jahr bekommen mehr Menschen die Wucht der Natur zu spüren. Hier können Sie sich informieren, wie Sie sich als Mieter und Immobilienbesitzer am besten schützen:

 

 

 



Weiterlesen


Sieben Fakten zur BU

Das Thema Berufsunfähigkeit kann einem durchaus Kopfschmerzen bereiten. Die staatliche Absicherung reicht nicht aus – gleichzeitig werden immer wieder Zweifel an Berufsunfähigkeitspolicen geschürt. Hier gibt’s sieben Fakten zur BU, die mit dem ein oder anderen Mythos aufräumen:

 

 

Weiterlesen  


Cyberattacken legen Unternehmen länger lahm

Vier Tage oder mehr – so lange dauert es im Durchschnitt für Unternehmen, die IT-Systeme nach einem Hackerangriff wieder zum laufen zu bringen. Besonders beunruhigend:

 

 

 



Weiterlesen


Kinderischerheit am Strand

Wasser, Sand, Matsche: Was gibt’s Schöneres für Kinder als Strandurlaub? Bei all dem Spaß sollten Eltern allerdings auch immer die Sicherheit ihrer Schützlinge im Blick haben, wie die Aktion DAS SICHERE HAUS rät:

 

 

Weiterlesen  


Starkregenereignisse werden häufiger

Ersten Schätzungen zufolge werden den Versicherern durch von „Volker“ und „Wolfgang“ verursachte Unwetterschäden Kosten von mehr als 2,5 Milliarden Euro entstehen. Und der Trend ist klar: In den letzten 20 Jahren hat sich die Anzahl schwerer Unwetter in Deutschland und Europa verdoppelt.

 



Weiterlesen


Passender Schutz für's E-Bike

Längst sind E-Bikes nicht mehr nur beim alten Eisen beliebt. In allen Altersgruppen wissen immer mehr Radler die Vorzüge eines unterstützenden E-Motors zu schätzen. Da die strombetriebenen Drahtesel aber durchaus stattliche Preise erreichen können, ist mehr denn je passender Versicherungsschutz sinnvoll.

 

Weiterlesen  


Generation Nichtschwimmer?

Die DLRG schlägt Alarm – und warnt vor einer Generation Nichtschwimmer. Der Grund: Pandemie-bedingt waren die Bäder geschlossen, Anfängerkurse konnten seit Monaten nicht stattfinden – und die Zahl der nicht oder nur schlecht schwimmenden Kinder steigt sowieso bereits seit Jahren.

 



Weiterlesen


Solaranlage abgesichert?

Photovoltaik boomt: Seit 2010 hat sich die mit privaten Solardächern produzierte Energie in Deutschland mehr als vervierfacht. Und auch wenn die Einspeisevergütung regelmäßig sinkt, lohnt sich die Eigenproduktion für Selbstverbraucher auch weiterhin – immer vorausgesetzt, dass die Anlage auch zuverlässig läuft. Aber was, wenn nicht?

 

Weiterlesen  


Wer hat Anspruch auf einen Kita-Platz?

Wer hat Anspruch auf einen Betreuungsplatz? Was ist ein Kita-Gutschein? Und wenn ich leer ausgehe: Was muss ich tun bei einer Kita-Platz-Klage? Hier gibt’s Antworten im Blog des ROLAND Rechtsschutz:

 



Weiterlesen


Corona Einreiseanmeldung

Noch vor ein paar Wochen sah es nicht danach aus, dass Auslandsreisen in diesem Sommer möglich sein würden. Jetzt steht fest: Es geht – aber Sie müssen einige Regeln befolgen, die sich je nach Zielland unterscheiden.

 

Weiterlesen  


FAQ zur Berufsunfähigkeit

Als Büroangestellter braucht man keine Berufsunfähigkeitsversicherung? Für Handwerker ist sie immer zu teuer? Und eigentlich ist man ja eh über den Staat abgesichert? Der GDV klärt hier in seinen FAQ über den Schutz der Arbeitskraft auf:

 



Weiterlesen


Gefahr durch Zeckenbisse

Es sieht ganz so aus, als könnte der Traum vom Sommerurlaub doch noch in Erfüllung gehen. Aber auch wenn endlich Licht am Ende des Corona-Tunnels zu sehen ist, sollten Sie nicht gleich alle Bedenken beiseite wischen. Denn auch abseits von Covid lauern Risiken für Urlauber.

 

Weiterlesen  


7 Renten-Fragen für junge Menschen

Noch liegen Rente und Ruhestand in weiter Ferne? Finanzplanung ist langweilig? Vorsicht! Wer auf rosige Aussichten hofft, sollte am besten bereits in frühen Jahren mit der Altersvorsorge beginnen. Der GDV beantwortet die sieben wichtigsten Fragen.

 



Weiterlesen


Gibt's für mich (k)eine BU?

Für rund jeden vierten Erwerbstätigen in Deutschland heißt es einmal im Leben: Rien ne va plus. Trotzdem haben viele keine Absicherung für ihre Arbeitskraft – auch, weil sie glauben, sie sei zu teuer oder dass sie keine bekommen würden. Ob BU, Erwerbsunfähigkeits- oder Grundfähigkeitenversicherung: Wer sich nicht auf sein Glück verlassen will, der hat mehrere Optionen. Welche für Sie die richtige ist? Wir beraten Sie gerne!

 

Weiterlesen  


Corona Impfpriorisierung aufgehoben

Kleine Spritze – große Freiheit: Gehören auch Sie zu denjenigen, die sich den kleinen Piekser herbeisehnen, der die Rückkehr in die Normalität verspricht? Seit dieser Woche ist die bisherige Priorisierung aufgehoben. Aber was bedeutet das nun konkret?

 



Weiterlesen


Neuer Abschnitt für ABC-Schützen

Nach den Sommerferien geht für viele I-Dötzchen der Ernst des Schullebens los – hoffentlich wieder in Präsenzform, mit Schultüte, Tornister und Co. Bis dahin ist noch eine Menge Zeit? Das glaubt auch nur, wer nicht selbst betroffen ist.

 

Weiterlesen  


Alternative zur BU?

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist häufig zu teuer – u.a. für körperlich Tätige wie Handwerker oder Pflegekräfte. Oder sie ist wegen Vorerkrankungen nur schwer zu bekommen. Doch es gibt Alternativen – zum Beispiel die Erwerbsunfähigkeitspolice.

 



Weiterlesen


Kurzarbeit und Progressionsvorbehalt

Die Pandemie macht uns zu Schlaumeiern 🤓 Oder hätten Sie gewusst, was 7-Tages-Inzidenz oder Spike-Proteine sind? Allen, die sich nun mit ihrer Steuererklärung beschäftigen müssen und im vergangenen Jahr in Kurzarbeit waren, begegnet jetzt ein weiterer Expertenbegriff, mit dem sie angeben können: der Progressionsvorbehalt.

Weiterlesen  


Schutz für Häuslebauer

Häuslebauen liegt im Trend. Klar, die niedrigen Zinsen sorgen eben für einen regelrechten Bau-Boom. Was viele Bauherren nicht wissen: Bereits während der Bauphase kommt es auf den richtigen Versicherungsschutz an.

 



Weiterlesen


Corona - Fahrraddiebstähle werden teurer

Manche Lektionen kann man leider nicht früh genug lernen. Zum Beispiel, dass man immer gut auf seine Sachen aufpassen muss. Zwar ist die Zahl der Fahrraddiebstähle – trotz des Corona-bedingten Bike-Booms – insgesamt leicht zurückgegangen, aber: Jeder einzelne Schaden wird teurer. Zum Glück gibt’s auch für Ihren Drahtesel die richtige Absicherung. Sprechen Sie uns an!

Weiterlesen  


Gründe für die Berufsunfähigkeit

Psychische Erkrankungen bleiben der häufigste Auslöser von Berufsunfähigkeit. Und: Das Risiko, nicht bis zum Renteneintritt arbeiten zu können, steigt weiter an. Heute 30-jährige Frauen haben eine Wahrscheinlichkeit von 26 Prozent, berufsunfähig zu werden. Bei ihren männlichen Altersgenossen liegt die Wahrscheinlichkeit bei 24 Prozent.



Weiterlesen


Geh zum Arzt, Mann!

Statt in den sauren Apfel (oder hier: die Zitrone) zu beißen und bei Unwohlsein zum Arzt zu gehen, versuchen Männer weitaus häufiger als Frauen, Schmerzen oder andere gesundheitliche Probleme einfach auszublenden. Oder anders ausgedrückt: Männer sind Vorsorgemuffel und meiden Arztbesuche.

Weiterlesen  


Corona - Regeln für den Sommerurlaub

Ob’s dieses Jahr was wird mit dem Sommerurlaub, hängt ganz maßgeblich vom Zielland und Ihrem Impfstatus ab. Viele müssen endlich mal wieder raus – zum Beispiel ans Meer 🏖🌴 oder in die Berge ⛰🏔. Aber geht das überhaupt?

 



Weiterlesen


Macht Geld doch Glücklich?

Geld und Glück – das hat nichts miteinander zu tun. Oder? Eine Umfrage der Initiative „7 Jahre länger“ kommt zu einem anderen Ergebnis: Die breite Mehrheit der Über-60-Jährigen zeigte sich zufriedener, gesünder und glücklicher, wenn die finanzielle Situation im Ruhestand passte:

Weiterlesen  


Versicherungsschutz für Drohnen

Seit Beginn des Jahres gilt die EU-Drohnenverordnung – und mit ihr die Führerscheinpflicht für alle, die eine Drohne mit mehr als 250 Gramm Gewicht abheben lassen möchten. Hier erfahren Sie alles über die neuen Risikoklassen und die damit verbundenen Regel



Weiterlesen


Entschädigung bei Kinderbetreuung

Inzwischen dürfte auch dem Letzten klar sein: Eine Pandemie ist kein Sprint, sondern Marathon. Mit Einführung der Bundesnotbremse wird deshalb die Zahl der maximal möglichen Kinderkrankentage für gesetzlich Versicherte erneut erhöht. Aber was ist eigentlich mit Privatversicherten?

Weiterlesen  


Bleaching und Zahnreinigung

Schöne und gepflegte Zähne sind nicht nur wichtig für die Gesundheit, sondern auch für das Wohlbefinden jedes Einzelnen. Die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung oder ein Bleaching sind jedoch für viele zunächst abschreckend. Sprechen Sie uns an und erfahren Sie den für Sie besten Tarif.



Weiterlesen


Corona-Infektion als Arbeitsunfall?

Die meisten denken beim Wort Arbeitsunfall wohl eher an „Schraube im Fuß“. Aber was ist eigentlich, wenn Sie sich während der Arbeit mit Corona anstecken? Nur für wenige Berufsgruppen ist eine Covid-19-Infektion bisher als Berufskrankheit anerkannt, zum Beispiel für Krankenschwestern oder in der Wohlfahrtspflege.

 

Weiterlesen  


Versicherungen und Nachhaltigkeit

Wachstum ist grün : Immer mehr Versicherer schärfen ihr Profil als nachhaltige Akteure – auch, weil Kunden das immer mehr einfordern, so der GDV. Aber: Was halten Sie als Kunden davon? Nehmen Sie der Branche Ihre Aktivitäten ab?



 

 

Weiterlesen


Corona - Keine Chance, Geld auszugeben?

Ist schon klar: Diejenigen, die hamstern, sind immer die anderen. Oder? Leider lässt sich so jedoch nicht erklären, warum im Jahr 2020 die Sparguthaben der Deutschen um unglaubliche 182 Milliarden Euro gewachsen sind. Sprechen Sie uns an!

 

Weiterlesen  


Ärger mir den Nachbarn

Ein Loch im Zaun? Das gibt bestimmt Ärger! Jedes Jahr landen mehr als 300.000 Streitigkeiten unter Nachbarn vor Gericht. Ob Grillen, Lärm oder unterschiedliche Vorstellungen zur Grundstücksgrenze: Hier gibt’s Tipps von der Stiftung Warentest:

 

 

Weiterlesen


Identitätsdiebstahl in Socialmedia

Bekommen Ihre Freunde und Verwandten auch plötzlich unverschämte Nachrichten von Ihnen bei Facebook und Co.? Dann haben vermutlich Kriminelle die Kontrolle übernommen und steuern Ihren Account.

 

Weiterlesen  


Babyzimmer sicher einrichten

Ob Spielzeug, Wickeltisch oder Kinderbett: Paare, die zum ersten Mal Eltern werden, richten das Babyzimmer mit viel Liebe ein – können dabei aber in Sachen Sicherheit so einiges falsch machen. Oder haben Sie schon mal drüber nachgedacht, wie gefährlich Kissen werden können?

 

 

Weiterlesen


Corona und Berufsunfähigkeit

Wir glauben fest daran: Irgendwann ist wieder Schluss mit Corona. Aber was ist eigentlich, wenn wir zwar irgendwann die lästigen Masken hinter uns lassen können – Sie jedoch von Spätfolgen einer Infektion aus der Bahn geworfen werden? Stichwort Long-Covid?

 

Weiterlesen  


Wann und für wen gibt's Sonn-& Feiertagszuschläge?

Wenn Sie sich jetzt fragen, ob Ihr Chef Sie einfach zum Dienst am Wochenende verdonnern darf, was es steuerlich zu beachten gilt und welche Zuschläge in welcher Branche üblich sind, werden Sie hier fündig:

 

 

Weiterlesen


Gehaltserhöhung trotz Pandemie?

Wie stehen derzeit die Chancen für eine Gehaltserhöhung? Wir finden: Alles eine Frage der Strategie. Hier erfahren Sie, welche elf Fehler Sie beim Verhandlungsgespräch unbedingt vermeiden sollten:

 

Weiterlesen  


Wann und für wen gibt's Sonn-& Feiertagszuschläge?

Wenn Sie sich jetzt fragen, ob Ihr Chef Sie einfach zum Dienst am Wochenende verdonnern darf, was es steuerlich zu beachten gilt und welche Zuschläge in welcher Branche üblich sind, werden Sie hier fündig:

 

 

Weiterlesen


Gehaltserhöhung trotz Pandemie?

Wie stehen derzeit die Chancen für eine Gehaltserhöhung? Wir finden: Alles eine Frage der Strategie. Hier erfahren Sie, welche elf Fehler Sie beim Verhandlungsgespräch unbedingt vermeiden sollten:

 

Weiterlesen  


Wann und für wen gibt's Sonn-& Feiertagszuschläge?

Wenn Sie sich jetzt fragen, ob Ihr Chef Sie einfach zum Dienst am Wochenende verdonnern darf, was es steuerlich zu beachten gilt und welche Zuschläge in welcher Branche üblich sind, werden Sie hier fündig:

 

 

Weiterlesen


Sichere Gartenarbeit - So geht's

Gehören auch Sie zu denen, die es kaum erwarten können, sich ein wenig im Garten 🏡🥀🌻 auszutoben? Verständlich – nach diesem Winter. Und in Corona-Zeiten ist es sicherlich sinnvoller, die Ostertage im heimischen Garten statt dort zu verbringen, wo sich viele Menschen tummeln.

 

Weiterlesen  


Wer profitiert von der Homeofficepauschale?

Wenn Ihr Heimarbeitsplatz so aussieht wie dieser hier, scheinen sich Ihre Kosten ja in Grenzen zu halten. Doch für einige ist der Corona-bedingte Spontan-Umzug ins Homeoffice durchaus mit Ausgaben verbunden (gewesen).

 

 

Weiterlesen


Corona - flexibel reisen buchen

Endlich mal wieder raus – zum Beispiel ans Meer 🏖🌴 oder in die Berge ⛰🏔. Klingt gut, oder? Aber was passiert eigentlich, wenn die Strandliegen im Sommer Corona-bedingt leer bleiben müssen?

 

Weiterlesen  


Corona - Haustierboom dank Homeoffice?

In Corona-Zeiten wünschen sich viele einen Gefährten, der die Einsamkeit vertreibt und für Abwechslung sorgt. Und Homeoffice und Haustier passen einfach zu gut zueinander, oder?

 

 

Weiterlesen


So bringen sie Ordnung ins Büro

Zugegeben, der junge Mann auf dem Foto hat wohl keine größeren Probleme mit Unordnung am Arbeitsplatz – oder damit, auch die nächsten Wochen wohlorganisiert im Home Office zu verbringen. Doch auch für all jene, bei denen es nicht so aufgeräumt zugeht wie hier, gibt es Hoffnung.

 

Weiterlesen  


Corona Standschäden am Auto vermeiden

Überbrückungshilfe ist nicht nur nützlich, wenn die Geschäfte aufgrund der Corona-Pandemie ins Stocken geraten sind. Auch Ihr Auto kann unter dem Lockdown leiden – und dann Starthilfe benötigen.

 

 

Weiterlesen


Corona - Langlauf boomt

Im Corona-Winter erlebt ein einst geschmähter Rentnersport eine wahre Renaissance: Langlaufen ist das neue Freeriden – auch aufgrund der stillstehenden Ski-Lifte boomt das sportive Äquivalent zum Spazierengehen.

 

Weiterlesen  


Zahnzusatzschutz: fehlt da etwa ein Zahn?

Mit der richtigen Vorsorge auf der sicheren Seite … Wenn fehlende oder beschädigte Zähne ersetzt werden müssen, haben gesetzlich Versicherte häufig nur Anspruch auf einen Zuschuss zur medizinisch notwendigen Regelversorgung. Informieren Sie sich jetzt!

 

 

Weiterlesen


Onlineberatung auch für Gewerbekunden

Als starker Partner des Mittelstands bieten wir umfassenden Rundumschutz für eine lückenlose, individuelle Absicherung von Unternehmen an. Diese können Sie auch ganz bequem in einer Online-Beratung durch mich abschließen. Sprechen sie mich an.

 

Weiterlesen  


Betriebliche Versicherungne auch fürs Homeoffice

Liebe Unternehmer, Homeoffice gewinnt durch die neue Regelung der Bundesregierung weiter an Bedeutung. Mit uns sind Sie und Ihre Mitarbeiter auch bei einem Unfall im Homeoffice gut geschützt. Für mehr Informationen berate ich Sie gerne.

 

 

Weiterlesen


Häusliche Unfälle - Gefahr vor allem bei Senioren

Traurige Statistik: 2018 starben fast 9.000 über 75-Jährige nach einem häuslichen Sturz, wie die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH) derzeit wissen lässt. Dabei können schon kleine Maßnahmen die Sturzzahlen deutlich senken, zum Beispiel Haltegriffe im Bad oder eine verbesserte Beleuchtung von Treppen und Fluren.

 

Weiterlesen  


Der eigene Haushalt - der gefährlichste Ort der Welt?

der eigene Haushalt – der gefährlichste Ort der Welt? Zum Glück bleibt es meistens bei zerbrochenem Glas oder ein paar Kratzern. Doch insgesamt fordern Haushaltsunfälle leider rund dreimal so viele Todesopfer pro Jahr wie der Straßenverkehr. Daher haben der GDV und die Aktion DAS SICHERE HAUS gemeinsam ein Video produziert, das für die Unfallgefahren in den eigenen vier Wänden sensibilisieren soll:

 

 

Weiterlesen


E-Mobilität - Sicherung und Förderung

Das Laden über die normale Haushaltssteckdose dauert ewig – und kann im schlimmsten Fall sogar gefährlich sein. Der GDV rät daher, das heimische Stromnetz von einem Elektroinstallateur prüfen zu lassen, wenn der Wechsel hin zur E-Mobilität ansteht.

 

Weiterlesen  


So versichern sie ihren Zweitwagen

Spätestens, wenn der eigene Nachwuchs nicht mehr nur nach den Sternen, sondern auch nach den Autoschlüsseln greift, poppt in vielen Familien die Frage auf: Wie versichert man eigentlich einen Zweitwagen?

 

 

Weiterlesen


Häusliche Unfälle - Gefahr vor allem bei Senioren

Traurige Statistik: 2018 starben fast 9.000 über 75-Jährige nach einem häuslichen Sturz, wie die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH) derzeit wissen lässt. Dabei können schon kleine Maßnahmen die Sturzzahlen deutlich senken, zum Beispiel Haltegriffe im Bad oder eine verbesserte Beleuchtung von Treppen und Fluren.

 

Weiterlesen  


Der eigene Haushalt - der gefährlichste Ort der Welt?

der eigene Haushalt – der gefährlichste Ort der Welt? Zum Glück bleibt es meistens bei zerbrochenem Glas oder ein paar Kratzern. Doch insgesamt fordern Haushaltsunfälle leider rund dreimal so viele Todesopfer pro Jahr wie der Straßenverkehr. Daher haben der GDV und die Aktion DAS SICHERE HAUS gemeinsam ein Video produziert, das für die Unfallgefahren in den eigenen vier Wänden sensibilisieren soll:

 

 

Weiterlesen


Status quo bei Mietpreisbremse &Mietendeckel

Wenn sich für Sie die Mietzahlung regelmäßig so anfühlt, als wären Sie leider mal wieder auf der Schlossallee gelandet, dann gehören Sie eventuell zu den drei von vier Mietern in Deutschland, denen monatlich zu viel Geld abgeknöpft wird. Aber Moment mal? Gab’s da nicht die Mietpreisbremse?

 

Weiterlesen  


elektronische Patientenakte (ePA) gestartet

Ist das das Ende der Zettelwirtschaft? Seit Beginn des Jahres gibt es sie: die elektronische Patientenakte (ePA) – also die Möglichkeit, Gesundheitsdaten wie Röntgenbilder, Blutwerte und eingenommene Medikamente digital zu speichern und per App oder elektronischer Gesundheitskarte abzurufen.

 

 

Weiterlesen


Die eigenen Eltern pflegen?

Mama und Papa machen das schon! In jungen Jahren ist es besonders wichtig, dass man sich voll und ganz auf jemanden verlassen kann. Nicht selten steht dann im Alter der Rollentausch an – wenn der Nachwuchs die Eltern pflegen muss. Wie Sie sich in dieser neuen Rolle als pflegender Angehöriger zurecht finden?

 

Weiterlesen  


Kann man Versicherungen von der Steuer absetzten?

Tipp für lange Winternächte: Wer die dunklen Abende im Januar für die Steuererklärung nutzt, wartet in der Regel deutlich kürzer auf Antwort vom Finanzamt – und kann sich früher über eine Rückzahlung freuen. Die liegt übrigens im Schnitt bei rund 1.000 Euro pro Jahr. Einer der Gründe: Der Fiskus beteiligt sich an vielen Kosten, unter anderem für Versicherungen.  

 

Weiterlesen


Grundrente für alle?

Seit Anfang des Jahres gibt’s die Grundrente. Toll, aber: Wissen Sie eigentlich, wer davon profitiert? Oder wie hoch die Leistung konkret ausfällt? Und (wo) muss man die Grundrente überhaupt beantragen? Die Antworten gibt’s im Blog von ROLAND Rechtsschutz:

Weiterlesen  


Auto-Wintertipps reloaded

Klar, ein Auto muss ordentlich auf den Winter vorbereitet werden 🚗❄. Aber was bedeutet das überhaupt in Zeiten von Elektroantrieben – und bei Fahrzeugen mit mehreren Dutzend Sensoren an Bord? Hier gibt’s ein Update in Sachen Auto-Wintertipps vom TÜV-Experten:

 

Weiterlesen


E-Bike unterm Weihnachtsbaum?

Steht bei Ihnen in diesem Jahr auch ein Fahrrad 🚲 unterm Weihnachtsbaum 🎄? Vielleicht sogar ein hochwertiges E-Bike? Dann wird vielleicht auch bei Ihnen früher oder später die Frage aufpoppen: Versichern oder nicht? Der GDV erklärt in seinem großen Ratgeber-Artikel, auf was Sie beim passenden E-Bike-Schutz achten sollten und welche Policen sich für wen lohnen:

Weiterlesen  


2021: Das ändert sich für Versicherte

Es gibt nicht viel, was in diesen unsicheren Zeiten feststeht. Sicher ist aber: Auf den 31. Dezember folgt der 1. Januar – und natürlich stehen zum Jahreswechsel auch wieder eine Handvoll Änderungen für Versicherte an. Was sich in der gesetzlichen Rente, bei der privaten Vorsorge oder bei den Themen Kfz und Krankenversicherung ändert, hat der GDV hier für Sie zusammengefasst:

 

Weiterlesen


Mehr Netto vom Brutto

Es gibt viele gute Gründe, sich das Ende des Jahres 2020 herbeizuwünschen. Einer davon: 2021 bringt eine ganze Reihe positiver Änderungen für Steuerzahler. Das Institut der deutschen Wirtschaft spricht (IW) gar von der „größten Entlastungswirkung seit Jahren“.

 

 

Weiterlesen  


Leitungswasser verursacht Rekordschäden

Zugegeben: In Pfützen zu spielen kann Spaß machen – aber nur unter freiem Himmel. Bilden sich stattdessen in den heimischen vier Wänden Wasserlachen, ist es weniger lustig – und meistens sehr teuer: Rund 1,1 Millionen Leitungswasserschäden kamen 2019 zum ersten Mal überhaupt auf Gesamtkosten von über 3 Milliarden Euro in der Wohngebäudeversicherung – ein neuer Rekord!

 

Weiterlesen


Gesundheitsgefahren durch Billigspielzeug

Weihnachtszeit – Spielzeugzeit. Das Problem: Trotz EU-Spielzeugrichtlinie, CE- und GS-Zeichen landen immer wieder Spielzeuge auf dem Markt, die es wegen Verletzungsgefahr oder Schadstoffen nach hiesigen Maßstäben niemals unter den Christbaum geschafft hätten.

Weiterlesen  


Brände in der Adventszeit vermeiden

Advent Advent, ein Lichtlein brennt – aber bitte nur so wie vorgesehen. Leider gibt’s in Sachen Brandschutz in der Vorweihnachtszeit größeren Nachholbedarf – und so musste die Feuerwehr zum Beispiel im Dezember 2019 rund 9.000 Mal häufiger zu Wohnungsbränden ausrücken als in anderen Monaten.

 

Weiterlesen


Vorsicht Rutschgefahr!

Nicht nur mit dem Auto, sondern auch für Fußgänger heißt es so langsam wieder: Vorsicht Rutschgefahr! In Teilen Deutschlands kann es in den nächsten Tagen wieder glatt werden. Und im Jahr 2020 gibt es durchaus noch mehr gute Gründe als sonst, nicht wegen einer Unachtsamkeit im Krankenhaus zu landen, oder?

Weiterlesen  


Solaranlage abgesichert

Photovoltaik boomt: Seit 2010 hat sich die mit privaten Solardächern produzierte Energie in Deutschland mehr als vervierfacht. Und auch wenn die Einspeisevergütung regelmäßig sinkt, lohnt sich die Eigenproduktion für Selbstverbraucher auch weiterhin – immer vorausgesetzt, dass die Anlage auch zuverlässig läuft. Aber was, wenn nicht?

 

Weiterlesen


Kfz-Wechselsaiso: Qualität zahlt sich aus

Wer billig kauft, kauft manchmal doppelt: Beim Thema Auto lohnt sich genau hinzusehen – auch beim Versicherungsschutz. Denn was nützt die günstigste Police, wenn im Schadenfall der Service nicht passt? Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, Ihre Kfz-Versicherung zu wechseln, dann überlassen Sie doch ruhig uns die Arbeit. Wir finden sicher das für Sie am besten passende Angebot, bei dem die Mischung aus Preis und Leistung stimmt. Sprechen Sie uns an!

Weiterlesen  


Mythos gesetzliche Rente

Was haben die ‚gesetzliche BU-Rente‘ und ein Einhorn 🦄 gemeinsam? Richtig: Beide gibt’s leider nur im Märchen. Trotzdem meint jeder Zweite, beim Verlust der Arbeitsfähigkeit über den Staat ausreichend abgesichert zu sein. Warum der Glaube an die Hilfe vom Staat vor allem für nach 1961 Geborene riskant ist, steht hier:

 

Weiterlesen


bAV statt Soli

Der Staat macht … was? Zugegeben: Dass eine Steuer oder Abgabe wieder abgeschafft wird, ist eher selten. Umso überraschender, dass der Gesetzgeber ab 2021 Wort hält – und der ursprünglich nur temporär eingeführte Solidaritätszuschlag für die meisten bald tatsächlich der Vergangenheit angehört. Haben Sie schon überlegt, was Sie mit dem Geld machen möchten, das künftig auf Ihrem Konto landet? Unser Tipp: Investieren Sie das Netto-Plus doch einfach in Ihre Rente – Sprechen Sie uns an!

Weiterlesen  


Naturgefahren-Check des GDV

Innerhalb der letzten 20 Jahre hat sich die Anzahl schwerer Unwetter in Deutschland und Europa verdoppelt. Ist auch Ihre Immobilie inzwischen gefährdeter als früher? Der GDV hat einen Naturgefahren-Check herausgebracht, mit dem Immobilienbesitzer und Mieter ihr individuelles Risiko ermitteln können.

 

 

Weiterlesen


Von O bis O: Zeit für den Winterreifen

Alle Jahre wieder gilt die O-bis-O-Regel: Ab Oktober (und bis Ostern) macht der Einsatz von Winterreifen Sinn. Grund genug, Ihr Fachwissen in Sachen Winterpneus zu testen: Wieviel Millimeter Profiltiefe reichen aus? Gibt es in Deutschland eine Winterreifenpflicht? Und sind Ganzjahresreifen eine sinnvolle Lösung?

Weiterlesen  


So vermeiden sie den Winterblues

Die Herbst- und Wintermonate haben zwar schönes Licht zu bieten, dafür aber meistens nicht genug. Die Folge: Winterblues. Mit der dunklen Jahreszeit beginnt für viele Menschen auch eine Phase der Antriebslosigkeit bis hin zur Depression.

 

Weiterlesen


So sichern sie Hinterbliebene ab

Ob für Paare mit Kindern oder bei einer laufenden Immobilienfinanzierung: Manchmal reicht es nicht, einfach das Ersparte für den Ernstfall wegzuschließen. Aber worauf muss man eigentlich beim Abschluss einer Risikolebensversicherung achten? Hier gibt’s Tipps zur richtigen Hinterbliebenenabsicherung:

Weiterlesen  


Lohnt sich eine Tierkrankenversicherung?

Bei leichten Verspannungen hilft meist eine Massage. Aber was ist bei ernsteren Blessuren? Wenn das geliebte Haustier krank wird, können die Behandlungskosten schnell explodieren. Mit einer Tierkrankenversicherung sind Sie als Herrchen und Frauchen dann zumindest finanziell auf der sicheren Seite. Hier gibt’s weitere Infos:

 

Weiterlesen


Unfallfrei Heimwerken

Hämmern, Sägen, Schleifen, Bohren – Heimwerken macht nicht nur Lärm, sondern kann auch gefährlich sein: Rund 310.000 Heimwerkerunfälle passieren pro Jahr in Deutschland. Die Broschüre „Unfallfrei heimwerken. Sicher basteln“ der Aktion DAS SICHERE HAUS gibt Tipps zum sicheren Umgang mit elektrischen Maschinen und Werkzeugen sowie zur persönlichen Schutzausrüstung:

Weiterlesen  


Naturtgefahren abgesichert?

Hagelkörner wie Hühnereier, Starkregen und Schlimmeres: In Sachen Wetter geht’s vor allem im Herbst manchmal drunter und drüber. Umso besser, wenn man dann weiß, welche Versicherung eigentlich bei welchen Schäden zuständig ist:

 

Weiterlesen


Ist ihr Passwort (noch) sicher?

Manchmal hilft nur ein Neuanfang – zum Beispiel, wenn eines Ihrer Passwörter geknackt wurde. Dann heißt es: Am besten überall ein neues wählen, und zwar idealerweise eines, das es den Angreifern nicht allzu einfach macht. Hier gibt’s Tipps vom GDV:

Weiterlesen  


Verkehrssicherungspflichten

Nasses Laub, Kastanien und Eicheln können Gehwege schon einmal in echte Rutschbahnen verwandeln. Dann steigt die Gefahr, zu stürzen und sich dabei schmerzhafte Verletzungen zuzuziehen. Aber wer muss sich eigentlich wann und wo um die Entsorgung von Laub usw. kümmern? Der NDR gibt Antworten:

 

Weiterlesen


Hausrat: Wieviel Bargeld ist versichert?

Ist Ihr Bargeld eigentlich auch bei einem Einbruch versichert? Wenn ja: bis zu welcher Höhe? Und wie muss Ihr Erspartes aufbewahrt sein? Antworten auf diese Fragen gibt’sWasser im Keller ist nicht gleich Wasser im Keller, wenn es um Ihren Versicherungsschutz geht. Denn anders als bei Leitungswasser sind Rückstauschäden, wie sie bei Hochwasser oder Starkregen entstehen können, nicht automatisch in der Hausrat- und Wohngebäudeversicherung mit abgedeckt: hier:

Weiterlesen  


Rückstauschäden absichern

Wasser im Keller ist nicht gleich Wasser im Keller, wenn es um Ihren Versicherungsschutz geht. Denn anders als bei Leitungswasser sind Rückstauschäden, wie sie bei Hochwasser oder Starkregen entstehen können, nicht automatisch in der Hausrat- und Wohngebäudeversicherung mit abgedeckt:

 

 

Weiterlesen


Herbstzeit bleibt Einbruchszeit

Herbstzeit ist Einbruchzeit – auch wenn die Langfinger dank der vielen Menschen, die derzeit von zu Hause aus arbeiten, schlechtere Karten haben. Für alle, die dennoch oder zusätzlich in Sicherheitstechnik investieren möchten, gibt es zum Glück auch weiterhin Unterstützung vom Staat: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert bereits ab einer Ausgaben-Höhe von 500 Euro, Zuschüsse bis zu 20 Prozent sind möglich.

Weiterlesen  


Elternzeit finanzieren so getht's

Geburtsvorbereitung, Babyausstattung einkaufen und Kinderzimmer einrichten – für werdende Eltern gibt’s viel zu tun. Und nach der Geburt geht der Stress erst so richtig los! Umso besser, dass Mütter und Väter Elternzeit nehmen können – und dass der Staat sie in ihrer neuen Rolle unterstützt. Hier finden Sie alle wesentlichen Infos zum Thema Elterngeld, ElterngeldPlus und Co.:

 

Weiterlesen


Versicherungsschutz im Homeoffice

Noch 148 Mails checken: Dank Smartphone und Cloud kann man inzwischen immer und überall arbeiten – wovon im Jahr 2020 aus naheliegenden Gründen immer mehr Firmen Gebrauch machen. Doch die Arbeit im Homeoffice birgt auch Schwierigkeiten. Neben einem gesunden Maß an Selbstdisziplin und Zeitmanagement lohnt es sich zum Beispiel auch, einen Blick aufs Thema „Versicherungen im Homeoffice“ zu werfen:

Weiterlesen  


Kennen sie sich aus mit bAV?

Die betriebliche Altersversorgung ist ein Buch mit sieben Siegeln. Oder zumindest mit fünf Durchführungswegen – was das Thema auch nicht viel unkomplizierter macht. Hier gibt’s einen gut verständlichen und ausführlichen Überblick zum Thema Betriebsrente:

 

 

Weiterlesen


Abgesichert dank Mallorca-Police

Schon mal von der Mallorca-Police gehört? Nein, dabei geht es nicht um Ordnungshüter auf der beliebten Baleareninsel – sondern um ausreichenden Versicherungsschutz, wenn Sie im Ausland ein Auto mieten. Denn mancherorts sind – anders als in Deutschland – die Deckungssummen der Autoversicherungen nicht ausreichend hoch, um im Ernstfall alle Kosten abzudecken.

Weiterlesen  


Pflege: Eigenanteil steigt weiter

Während die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung seit 2017 nicht mehr angehoben wurden, steigen die Gesamtkosten stationärer Pflege munter weiter – und somit natürlich der zu bezahlende Eigenanteil: Im bundesweiten Schnitt liegt er inzwischen bei 2.015 Euro monatlich

 

Weiterlesen


NeuerLebensabschnitt für ABC-Schützen

Lesen, Schreiben, Rechnen: Mit dem Start ins Schulleben betreten die lieben Kleinen Neuland. Umso wichtiger ist es, zumindest in Sachen Versicherungen auf der sicheren Seite zu sein.

Weiterlesen  


Juristische Tipps für Tierhalter

Und wenn Ihr vierbeiniger Liebling noch so harmlos ist – es gibt viele Gründe, weshalb Sie als Tierhalter vor den Kadi gezerrt werden können. Darf ich einen Hund in der Mietwohnung halten? Wann ist ein ‚Kleintier‘ ein ‚Kleintier‘? Und was ist bei Exoten zu beachte

 

Weiterlesen


Was sind Obliegenheiten?

Die wichtigsten Policen haben Sie abgeschlossen – und schon ist alles in Butter? Ja, grundsätzlich stimmt das – wenn Sie Ihre Obliegenheiten beachten. Dazu zählen zum Beispiel die Schadenminderungspflicht und die Anzeigepflicht. Was zunächst nach typisch bürokratischem Versicherungschinesisch klingt, ist nötig, um den Schutz im Kollektiv so fair wie möglich zu gestalten.

Weiterlesen  


Mehr Sicherheit für Smarthome

Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen die Möglichkeiten der Digitalisierung und Vernetzung des eigenen Zuhauses. Problem dabei: Jedes neue internetfähige Gerät eröffnet auch Cyber-Kriminellen neue Angriffsmöglichkeiten.

 

Weiterlesen


Die richtige Wahl: Elf6 Elf7

Praxis geschlossen. Und jetzt? Statt gleich 112 zu wählen, gibt’s mit dem ärztlichen Bereitschaftsdienst die richtige Alternative. Denn der ‚Not’ruf ist eben nur für ‚Not’fälle gedacht. Bei kleineren Blessuren erhalten Sie stattdessen unter 116117 jederzeit medizinische Hilfe.

Weiterlesen  


Swimmingpools sicher aufstellen

Das Geschäft mit Swimming-Pools für den heimischen Garten boomt. Klar, denn mehr Menschen als sonst verbringen ihren Sommerurlaub zu Hause. Umso wichtiger, dass die Becken fachgerecht ausgestellt und gut sichtbar positioniert werden, rät die Aktion DAS SICHERE HAUS. Außerdem sei es wichtig, Kinder rechtzeitig zum Schwimmkurs anzumelden:

 

Weiterlesen


Recht auf Bildungsurlaub

Kennen Sie eigentlich Ihr Recht auf Bildungsurlaub? Vielleicht wäre das ja was für Sie – wenn der Partyurlaub am Strand schon in diesem Jahr ausfallen muss. Hauptbedingung: Die auch ‚Bildungsfreistellung‘ genannte Sonderform des bezahlten Urlaubs soll stets der politischen oder beruflichen Weiterbildung dienen.

Weiterlesen  


Die Grüne Karte wird Weiß!

Als die Grüne Karte – mit der Sie im Ausland beweisen können, dass Ihr Auto haftpflichtversichert ist – 1965 eingeführt wurde, gehörten Fahrzeuge wie dieses hier noch zum normalen Straßenbild. Seitdem hat sich viel getan, jetzt erhält auch die Grüne Karte ein Update: Sie wird weiß!

 

Weiterlesen


Passender Schutz fürs E-Bike

Längst sind E-Bikes nicht mehr nur beim alten Eisen beliebt. In allen Altersgruppen wissen immer mehr Radler die Vorzüge eines unterstützenden E-Motors zu schätzen. Da die strombetriebenen Drahtesel aber durchaus stattliche Preise erreichen können, ist mehr denn je passender Versicherungsschutz sinnvoll. Doch blicken Sie bei Pedelec, S-Pedelec oder E-Bike noch durch?

Weiterlesen  


Steuererklärung lohnt sich

Kann eine Steuererklärung Spaß machen? Klar: Wenn es Geld zurückgibt! Und das geschieht häufiger als die meisten denken – im Schnitt erstattet das Finanzamt jedem, der eine Erklärung einreicht, über 1.000 Euro. Hier erfahren Sie, welche Fristen Sie einhalten sollten

 

Weiterlesen


Lebenslanges Wohnrecht oder Nießbrauch ?

Um Erbschaftssteuer zu sparen, macht unter Umständen eine Schenkung Sinn. Wer dann trotzdem weiter in seiner Immobilie leben möchte, kann und sollte das sicherstellen – zum Beispiel mit dem lebenslangen Wohnrecht. Sie möchten wissen, wie genau das funktioniert, worauf Sie unbedingt achten sollten und was das Wohnrecht vom Nießbrauch unterscheidet?

Weiterlesen  


Welche Policen für Webshopbetreiber?

Das Online-Geschäft brummt – und mit Facebook öffnet ein weiterer Megaplayer seine Pforten für kleine Händler, die mit dem Vertrieb im Internet ihr Glück versuchen möchten. Was Sie dabei allerdings nicht aus den Augen lassen sollten, ist der richtige Versicherungsschutz. Denn gestohlene Kundendaten, ein Feuer im Lager oder Schäden, die durch die vertriebenen Produkte selbst verursacht werden, können wirklich teuer werden.

 

Weiterlesen


Sicher fahren auch im Alter

Oldtimer am Steuer: Kann man zu alt zum Autofahren sein? Vor allem auf eine realistische Einschätzung der eigenen Fähigkeiten kommt es an – und die ist manchmal gar nicht so leicht. Fakt ist: Ab dem 75. Lebensjahr steigt das Risiko erheblich, als Autofahrer einen Unfall zu verursachen.

Weiterlesen  


Rente im Alter - aber wie?

Können Sie eigentlich Ruhestand? Wann gibt’s zum Beispiel die gesetzliche Rente? Klar, das kommt natürlich auch auf Ihre individuelle Erwerbsbiographie und die Rentenart an. Klar ist aber auch: Es gibt nix, solange der Antrag nicht gestellt wird. Doch wie macht man das eigentlich?

 

Weiterlesen


Unterschiede bei der Kaufkraft im Alter

Tausend Euro sind tausend Euro? Stimmt nicht! Jedenfalls dann nicht, wenn es um die Kaufkraft geht. Denn nimmt man das mittlere Preisniveau aller Artikel, die in einem typischen Senioren-Warenkorb landen, werden aus tausend Euro schnell nur 763 Euro (in München) oder sogar rund 1.150 Euro (im Vogtland). Grund genug, die individuellen Lebenshaltungskosten beim Thema Altersvorsorge mit zu bedenken:

Weiterlesen  


Alternative zur BU ?

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist häufig zu teuer – u.a. für körperlich Tätige wie Handwerker oder Pflegekräfte. Oder sie ist wegen Vorerkrankungen nur schwer zu bekommen. Doch es gibt Alternativen – zum Beispiel die Erwerbsunfähigkeitspolice, die Grundfähigkeitenversicherung und mehr. Da kann man als Laie schnell den Überblick verlieren. Wer sich dennoch selbst ins Thema einlesen möchte, dem sei das Info-Angebot des Kollegen Philip Wenzel empfohlen:

 

Weiterlesen


Ärger mit Inkassounternehmen ?

Ärger mit Inkasso-Forderungen 💰? Manchmal wird aus ein paar Euro schnell eine dreistellige Gesamtrechnung. Oder noch schlimmer: Die Forderung ist frei erfunden – und der Rechnungssteller hat überhaupt keine Ansprüche gegen Sie.

 

Weiterlesen 


Altersvorsorge für GenerationY?

Die Generation Y (sprich: why) heißt nicht nur so, weil sie auf die Generation X folgt. Sondern auch, weil sie ständig die Frage nach dem Sinn stellt. Gerade in Sachen Altersvorsorge macht das ja auch durchaus Sinn. Warum Steht hier:

Weiterlesen


Gibt's für mich (k)eine BU?

Für rund jeden vierten Erwerbstätigen in Deutschland heißt es einmal im Leben: Rien ne va plus. Trotzdem haben viele keine Absicherung für ihre Arbeitskraft – auch, weil sie glauben, sie sei zu teuer oder dass sie keine bekommen würden. Ob BU, Erwerbsunfähigkeits- oder Grundfähigkeitenversicherung: Wer sich nicht auf sein Glück verlassen will, der hat mehrere Optionen. Welche für Sie die richtige ist? Wir beraten Sie gerne!

 

Weiterlesen 


FAQ's zur Berufsunfähigkeit

Als Büroangestellter braucht man keine Berufsunfähigkeitsversicherung? Für Handwerker ist sie immer zu teuer? Und eigentlich ist man ja eh über den Staat abgesichert? Der GDV klärt hier in seinen FAQ über den Schutz der Arbeitskraft auf:

 

Weiterlesen


Schutz fürs Drohnenhobby

Ferngesteuerte Drohnen erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Aber wer zahlt eigentlich, wenn die Dinger eine Bruchlandung hinlegen – und dabei Dritte geschädigt werden? Unser Tipp: Wir empfehlen, den bestehenden Versicherungsschutz zu überprüfen – und bei Bedarf anzupassen. So steht dem Freizeitspaß nichts mehr im Wege.

 

Weiterlesen


Kennen sie Cyberchondrie?

Ist das noch Internetrecherche – oder schon Cyberchondrie? So nennen Experten das Phänomen, wenn hypochondrische Tendenzen durch Informationen aus dem Internet ausgelöst oder verstärkt werden:

 

 

 

Weiterlesen


Haftpflichtschutz für Tierhalter

Was können Sie eigentlich dafür, wenn Ihr Hund den Teppich des Nachbarn ruiniert? Eine ganze Menge – wenn es nach dem Gesetz geht. Denn aus dem Halten eines Tieres ergibt sich die sogenannte Gefährdungshaftung. Geht durch den vierbeinigen Freund etwas zu Bruch, haftet immer der Halter. Da kann Ihr Schatz so unschuldig gucken wie er will.

 

Weiterlesen


Onlinekäufe durch Minderjährige

Ob Spiele, Bücher oder Smartphone – im Online-Handel reichen häufig ein paar Klicks, um ans gewünschte Produkt zu kommen. Doch was, wenn Minderjährige ohne das Wissen ihrer Eltern etwas bestellen? Die Kurzfassung: Kinder sind nicht uneingeschränkt geschäftsfähig – und die Eltern somit meist aus dem Schneider. Hier gibt’s detailliertere Infos:

 

Weiterlesen


Versicherungsschutz mit Kindern

Die eigenen Kinder schützen – für Eltern gibt es nichts Wichtigeres. Völlig zu Recht: Kinder sind aktiv, toben herum und treiben Sport. Dabei kann schonmal etwas zu Bruch gehen – oder noch schlimmer: den lieben Kleinen etwas passieren. Welche Policen für Familien mit Nachwuchs am sinnvollsten sind, können Sie hier nachlesen:

 

Weiterlesen


Kindersicherheit zu Hause

Die Situation ist für viele Eltern neu: Der eigene Nachwuchs ist den ganzen Tag daheim – und will natürlich beschäftigt werden. Das Problem: Kinder lieben es, ihre Umgebung erkunden. Dazu gehört zum Beispiel das Klettern an Kommoden, Fenstern, Treppen und Balkonen. Auch Steckdosen wecken die Aufmerksamkeit. Dass Erkundungstouren jedoch auch Gefahren bergen, können die Kleinen noch nicht wissen.

 

Weiterlesen


BSI: Videoserie zum Thema Smartphonesicherheit

Ob Onlinebanking, Zugang zu allen E-Mail-Accounts oder der Austausch über soziale Netzwerke: Längst hat das Smartphone dem heimischen PC den Rang abgelaufen, was Nutzungsdauer und -verhalten der User angeht. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik widmet dem Thema Smartphone-Sicherheit deshalb gleich eine ganze Video-Serie. Schauen Sie doch hier mal rein:

 

Weiterlesen


Senioren: Stürze daheim vermeiden

Auch wenn es derzeit am sichersten scheint, daheim zu bleiben: Weder Skipiste noch Autobahn bergen die größten Unfallgefahren – und erst recht nicht die weggeworfene Bananenschale. Sondern? Die Gefahr lauert stattdessen in den eigenen vier Wänden, besonders für Senioren. Traurige Bilanz: Laut Statistischem Bundesamt enden jährlich mehr als 10.000 Haushaltsunfälle tödlich.

 

Weiterlesen


Unterstützung bei häuslicher Pflege

Home sweet home: Häusliche Pflege im gewohnten Umfeld bietet viele Vorteile – sowohl für Pflegebedürftige als auch für deren Angehörige. Dabei wissen viele jedoch nicht, welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen, professionelle Unterstützung im Pflegealltag zu erhalten. Hier gibt’s nützliche Infos:

 

Weiterlesen


Bargeld zu Hause aufbewahren

Wer kennt nicht dieses Problem? Zu Hause türmt sich das Bargeld auf und … nein, im Ernst: Um im Falle eines Einbruchs auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie größere Bargeldbeträge nicht offen in Ihrer Wohnung herumliegen lassen. Auch in der Kaffeedose und unter der Matratze ist das Ersparte nicht sicher, denn Einbrecher kennen die vermeintlich besten Verstecke.

 

Weiterlesen


Krankgeschrieben - und dann?

Winterzeit ist Erkältungszeit. Wenn Omas Hausmittelchen dann nicht mehr reichen, sollte man lieber daheim bleiben, statt die Kollegen anzustecken. Aber: Wer krank ist, muss sich im Berufsleben an gewisse Spielregeln halten. Wissen Sie, was man als Krankgeschriebener eigentlich alles machen darf – und was nicht?

 

Weiterlesen


Augen auf beim Secondhand - Fahrradkauf

Immer mehr Eltern setzen beim -Kauf für den Nachwuchs auf Secondhand. Klar, warum auch nicht? Gute Kinderräder sind eben teuer, meist nach kurzer Zeit wieder zu klein – und für die Umwelt ist es auch noch besser. Doch auch beim Secondhand-Kauf gilt: Safety first!

 

 

Weiterlesen


10 Fehler bei der Altersvorsorge

Ob Rürup oder Riester, Fondspolicen oder bAV: Es gibt viele gute Möglichkeiten, die Rente aufzubessern. Doch leider eignet sich nicht jedes Werkzeug für jeden – und so kann man bei der Altersvorsorge einiges falsch machen. Hier gibt’s zehn Fehler, die Sie vermeiden sollten:

 

Weiterlesen


Wie geht Passwortschutz?

Ob diese Sicherheitsmaßnahme jetzt übertrieben ist oder nicht, können wir auch nicht beurteilen. Dennoch sollte jedem klar sein: Wer überall dasselbe Kennwort verwendet, lebt gefährlich. Wie Sie Ihre eigenen Daten sicher schützen, erklärt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hier im Video.

 

Weiterlesen


Mailverschlüsselung für mehr Sicherheit

In welchem Briefkasten Ihre E-Mail landet, ist nicht immer klar. Sicher ist aber: Eine unverschlüsselte E-Mail ist vor fremden Blicken in etwa so gut geschützt wie eine Postkarte. Wer Wert auf Diskretion legt, kommt also um eine zeitgemäße Verschlüsselung seiner elektronischen Post nicht herum.

 

Weiterlesen


Räum- und Streupflichten

Vereiste Gehwege und Schnee vorm Haus: Hauseigentümer und Mieter trifft beim Wintereinbruch eine besondere Verantwortung. Hier klärt GDV-Versicherungsexperte Mathias Zunk über Rechte und Pflichten beim Winterdienst.

 

 

 

Weiterlesen


Leitungswasserschäden vermeiden

Was in der freien Natur toll aussieht, ist daheim für die meisten nicht sehr erstrebenswert. Also: Sie haben doch hoffentlich daran gedacht, nach außen führende Wasserleitungen rechtzeitig abzusperren, oder?

 

Weiterlesen


Riestern lohnt sich

Meistens wandert das Geld ja leider nur in eine Richtung: Der Steuerzahler gibt – und der Staat nimmt. Doch es geht auch andersherum: Mit der Riesterrente profitieren vor allem Familien von der Förderung durch den Staat. Wer sich auch noch die Zulagen fürs Jahr 2017 (!) sichern möchte, muss allerdings bis Ende des Jahres aktiv werden.

Weiterlesen

 

Änderungen 2020

2020 ändert sich so einiges in Finanzdingen: Mehr Mindestlohn, steuerliche Vergünstigungen für Ehrenamtliche und beruflich Reisende, ein neuer Bußgeldkatalog und die Wohngeldreform – lesen Sie hier, was im Neuen Jahr auf Sie zukommt.

 

Weiterlesen


Augen auf beim Geschenkekauf

Weihnachten steht vor der Tür – und damit die Aufgabe, passende Geschenke zu finden. Gerade beim Kinderspielzeug ist die Auswahl riesig, doch Sicherheit ist dabei leider keine Selbstverständlichkeit. Das Problem: Trotz EU-Spielzeugrichtlinie, CE- und GS-Zeichen schaffen es immer wieder Spielzeuge mit Gefahrenquellen auf den deutschen Markt.

 

Weiterlesen


Sicher durch die Adventszeit

Weihnachten und Feuer – das passt eigentlich prima. Dennoch sollte man in der Adventszeit besonders aufmerksam sein, denn statistisch gesehen geschehen in den nächsten Wochen die meisten Wohnungsbrände. Und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, drohen auch mehr Verkehrsunfälle, Herzinfarkte und mehr.

Weiterlesen


Weihnachtsgeld fürs Alter sparen

Weihnachten, das Fest der Liebe – und der Geldgeschenke: Egal ob von den Großeltern oder vom Arbeitgeber – im Dezember freuen sich viele über den ein oder anderen zusätzlichen Euro. Wenn Sie dazu gehören, aber noch nicht sicher sind, was Sie mit den Mehreinnahmen machen sollen, haben wir einen Tipp für Sie: Stecken Sie das Geld doch einfach in Ihre Altersvorsorge.

 

Weiterlesen


Elementare Gefahren absichern

Naturgewalten haben 2018 insgesamt 3,1 Milliarden Euro Versicherungsschäden an Häusern, Kfz, Hausrat, Gewerbe usw. verursacht. Umso bitterer: Während bundesweit fast alle Wohngebäude gegen Sturm und Hagel abgesichert sind, fehlt rund zehn Millionen Hausbesitzern der Schutz gegen Elementarrisiken wie Starkregen und Hochwasser.

Weiterlesen


Mit Baukindergeld ins Eigenheim

Nein, „Baukindergeld“ ist kein Spielzeug. Aber wer zum ersten Mal von diesem Förderinstrument des Bundes hört, staunt nicht selten Bauklötze. Denn für Familien, die in den Genuss der Mittel kommen, gibt’s bis zu 12.000 Euro – und zwar pro Kind!

 

Weiterlesen


Versicherungsschutz auf der Weihnachtsfeier

Meist bleibt es auf der Weihnachtsfeier nicht beim Verzehr von Gebäck oder Bratäpfeln. In Sachen Alkohol ist aber Vorsicht geboten: Wer feiert, bis der Arzt kommt, riskiert nicht nur Ärger mit dem Chef oder tuschelnde Kollegen, sondern u.U. auch den eigenen Versicherungsschutz – oder im schlimmsten Fall sogar den Job. Denn Kollegen oder Vorgesetzten zu beleidigen oder Belästigungen kann bis zur fristlosen Kündigung führen.

Weiterlesen


Hinterbliebene richtig absichern

Wenn der Lebenspartner stirbt, bekommen Hinterbliebene häufig Renten- und Todesfallleistungen. Aber wissen Sie eigentlich, welche? Und wieviel? Der GDV hat sich des unbequemen Themas angenommen und einmal ausführlich zusammengestellt, worauf bei der Absicherung von Hinterbliebenen geachtet werden muss:

 

Weiterlesen


Einbrüche die 7 häufigsten Irrtümer

Einbrecher kommen nur nachts vorbei? Und wer rein will, kommt sowieso rein? Der GDV räumt mit den 7 häufigsten Irrtümern zum Thema Wohnungseinbrüche auf. Übrigens: Egal ob Infos zu Sicherheitstechnik oder bei Fragen zum passenden Versicherungsschutz – wir beraten Sie gerne.

Weiterlesen


Förderung Einbruchschutz

Herbstzeit ist Einbruchzeit. Doch es gibt gute Nachrichten für Hauseigentümer und Mieter, die sich vor Einbrechern schützen wollen: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert bereits ab einer Investition von 500 Euro. Für Investitionen bis zu 1000 Euro gibt es zum Beispiel einen Zuschuss in Höhe von 20 Prozent.

 

Weiterlesen


Umzug ins Pflegeheim

Wenn der Umzug ins Pflegeheim unausweichlich wird, stellt sich sowohl den Pflegepatienten als auch den Angehörigen die große Frage: Welches Pflegeheim ist das richtige – zum Beispiel, wenn es um die Lage und das Umfeld der Einrichtung geht?

Weiterlesen


Start ins Berufsleben

Mit dem Start in den Job ändert sich für viele nicht nur die Garderobe, sondern auch die Versicherungssituation. Hier gibt’s das Versicherungs-ABC für Berufseinsteiger:

 

Weiterlesen


Achtung Wildwechsel!

Über 750 Wildunfälle täglich?! Bei einer Gesamtzahl von rund 275.000 pro Jahr kann man durchaus ins Staunen geraten. Und auch in den kommenden Wochen, wenn das Wetter ungemütlich wird und die Sicht für Autofahrer immer schlechter, heißt es wieder: Achtung, Wildwechselgefahr!

Weiterlesen


Professionelle Rentenberatung

Die kostenlose Rentenberatung der Deutschen Rentenversicherung kommt bei der Stiftung Warentest nicht gut weg. Einer der Gründe: Ein Großteil der Berater schwächelte – besonders, wenn es um mehr als die gesetzlichen Rentenansprüche ging. Unser Tipp: Kommen Sie doch einfach zu uns!

 

Weiterlesen


Rückstauschäden absichern

Wasser im Keller ist nicht gleich Wasser im Keller, wenn es um Ihren Versicherungsschutz geht. Denn anders als bei Leitungswasser sind zum Beispiel sogenannte Rückstauschäden, wie sie bei Hochwasser oder Starkregen entstehen können, nicht automatisch in der Hausrat- und Wohngebäudeversicherung mit abgedeckt:

Weiterlesen


BU - ein Thema für Profis

Früh starten – Angebote und Tarife genau durchrechnen: Das Thema Berufsunfähigkeitsversicherung ist komplex und gehört in die Hände von Profis. Das wissen sogar die Verbraucherzentralen, wie hier nachzulesen ist:

Weiterlesen


Grundfähigkeit absichern

75 Prozent der Erwerbstätigen verfügen über keine Absicherung ihrer Arbeitskraft. Ein Grund: Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist häufig zu teuer – zum Beispiel für überwiegend körperlich Tätige wie Handwerker oder Pflegekräfte. Für viele kann eine Grundfähigkeitsversicherung eine gute Alternative sein: Sie zahlt, wenn mindestens eine elementare Fähigkeit verloren geht.

Weiterlesen


Erben oder schenken?

Klar, eigentlich sind Geldgeschenke viel zu unpersönlich. Andererseits ist es natürlich ärgerlich, wenn man dem Fiskus Geld ‚schenkt‘. Denn der langt bei Erbschaften ab einer gewissen Höhe kräftig zu. Eine Lösung, um die Steuerlast so gering wie möglich zu halten, liegt in der sogenannten Schenkung zu Lebzeiten.

Weiterlesen


Unfall in der Mittagspause

Mal kurz spazieren gehen in der Mittagspause? Klar, tut gut und ist gesund. Jedenfalls so lange nichts passiert. Das ist dann allerdings gleich doppelt ärgerlich: Denn zusätzlich zum eigentlichen Unfall kommt noch die Enttäuschung darüber, dass die gesetzliche Unfallversicherung in diesem Fall nicht greift.

Weiterlesen


Achtung Schulanfänger!

Achtung Schulanfänger: Wer gesehen werden will, muss auffallen! Auch in diesem Jahr verteilt die DEKRA wieder signalrote und reflektierende Kinderkappen an Schulen. Außerdem gibt’s hier Tipps zum Thema „Sicherer Schulweg“:

Weiterlesen


Fakt oder Fake?

Sie müssen jetzt ganz stark sein: So wie sich manchmal das schönste 🦄 leider als bloßes Plastikspielzeug entpuppt, halten auch einige vermeintliche Gewissheiten beim Thema Versicherungen einer Überprüfung nicht stand. Fakt oder Fake?

Weiterlesen


Sichere Kindersitze

Wenn Sie Ihren Nachwuchs sicher durch die Gegend kutschieren möchten, sollten Sie sich vorm Kauf eines Kindersitzes ein wenig mit dem Thema beschäftigen. Vor allem zwei Kriterien sind den Testern des ADAC besonders wichtig.

Weiterlesen


Richtig versichert ins Studium starten

Es gehört zu den unbequemen Wahrheiten: Irgendwann ist Schluss mit Hotel Mama. Doch selbst wenn der Nachwuchs flügge wird und von der Schule an die Uni wechselt, bleibt der Versicherungsschutz meist noch ein Weilchen über die Eltern bestehen.

Weiterlesen


Achtung: Feind liest mit!

Vorsicht: Man weiß nie, wer alles mitliest! Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt – mal wieder – vor Schadsoftware auf dem Smartphone:

Weiterlesen


Urlaubsreise absichern

Auch in diesem Jahr zieht es zwei von drei Deutschen im Sommer ins Ausland. Ärgerlich, wenn dann dem Urlaubsspaß etwas in die Quere kommt. Welche Versicherungen leisten, wenn Sie den geplanten Urlaub nicht antreten oder früher abbrechen müssen, wenn im Ausland Behandlungskosten anfallen oder Sie in einen Unfall verwickelt werden, lesen Sie hier:

Weiterlesen


Fahrraddiebstahl vorbeugen

Laut polizeilicher Kriminalstatistik wurden 2018 rund 292.000 Fahrräder gestohlen, die meisten bleiben für immer verschwunden. Wie kann man als Fahrradfahrer vorbeugen? Hier gibt’s Tipps im Video:

 

Weiterlesen
www.Finanzberatung-Service.de